Anglerherz
 
  Home
  Planung 2018
  NORWEGEN
  DÄNEMARK + FÄRÖER
  DEUTSCHLAND
  SPANIEN
  Treffen und Feiern ohne Angeln
  Rezepte Fischverwertung
  => Matjeshering
  => Seelachsschnitzel
  => Barsch frittiert
  => Kabeljau (Dorsch) mediterran
  Gästebuch
  Links
  Counter
Seelachsschnitzel
Man nehme:
1 kg Köhlerfilets, 40 g Seelachsreifer, 100 g Salz und 1 Ltr. Wasser

Zubereitung:
Das Salz und der Reifer werden in dem Wasser aufgelöst.
Die Filets kann man jetzt schon in mundgerechte Häppchen schneiden.
Dann sind sie auch richtig durchgefärbt
. Aber wenn innen noch Natur zu sehen ist, sieht auch ganz gut aus. Der Geschmack bleibt gleich.

Nun den Fisch in die Brühe geben, Deckel drauf, ein wenig schütteln und ab in den Kühlschrank.
Man sollte täglich den Behälter etwas schütteln oder umdrehen, damit der Fisch gleichmäßig reift.
Nach etwa 3 Tagen kann man den ersten Fisch essen ....
Länger sollte man diesen auch nicht in der Lake lassen, da das Salz den Filets die komplette Flüssigkeit entzieht und der Fisch dann zu trocken wird.
Probiert es einfach mal aus. Ist kinderleicht herzustellen.
Und wenn kein Seelachs zur Verfügung steht, tut es auch jeder andere Fisch aus der Dorschfamilie.

Den Reifer gibt es hier:
www.matjes-hering.de/



Filets und Reifer


nach 3 Tagen - schön rot


ist denn das nicht was fürs Auge ?


"guten Appetit"

 
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Mondkalender 2017, 2018 und 2019  
  Mondkalender 2017 Mondphasen Mondkalender 2018 Mondphasen Mondkalender 2019 Mondphasen  
Wind und Wetter  
   
Datum Uhrzeit  
   
Heute waren schon 53793 Besucher (111438 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=