Anglerherz
 
  Home
  Planung
  NORWEGEN
  => 2008 Mandal
  => 2009 Skogsoy
  => 2010 Herdla
  => 2011 Herdla
  => 2012 Herdla
  => 2013 Dalsfjord
  => 2015 Vandve
  => 2016 Nautnes
  => 2019 Nautnes
  => Gesetz Ausfuhrregelung für Fisch
  DÄNEMARK + FÄRÖER
  DEUTSCHLAND
  SPANIEN
  Treffen und Feiern ohne Angeln
  Rezepte Fischverwertung
  Gästebuch
  Links
  Counter
2019 Nautnes
Nautnes 17. Juni bis 01. Juli 2019
Die Anlage Fiskehytter bei Heinz, Gaby
und Andreas
begleitet von Horst

Kurzzusammenfassung:

Anfahrt von zu Hause mit mehreren Staus wegen Baustellen auf der Autobahn fabelhaft gemeistert.



Die Fährüberfahrt von Hirtshals gen Bergen war wie immer ein Erlebnis.....
vor allem abends dann im Nightclub.
Kurz hinter Bergen Richtung Nautnes ging es dann auch schon los.....
Regen.
War ja auch nicht anders zu erwarten.





Unser Haus (Rückansicht)



vertäumter Blick durchs Fenster


1.Montag   1 Dorsch, 3 Pollack, 3 Köhler ... jeweils um die 70 cm
  • Wetter durchwachsen, Sonne, Regen, kräftiger Wind
2. Dienstag   2 Dorsche, 2 Pollack, 2 Köhler, ebenfalls um die 70 cm
                     und massenhaft Kleinfisch
  • Wetter Sonne, aber sehr stürmisch

unzählige Quallen trieben bei uns vorbei

3. Mittwoch   1 Dorsch und hunderte Kleinfische
  • Wetter Sonne und kräftiger Wind


sehr schöner Tangdorsch

4. Donnerstag   1 Pollack, sowie unzählige Kleinfisch
                          (Angeln, 2 mal wegen Schlechtwetter abgebrochen)
  • Wetter Sonne, Regen und Hagel, sehr starker Wind 
5. Freitag   nur Kleinfisch
  • Wetter bedeckt und kräftiger Wind
6. Samstag  nur Kleinfisch
  • Wetter Regen bedeckt und kräftiger Wind
7. Sonntag   Vormittags nur Kleinfisch... 
                     am späten Nachmittag 1 Leng, 9 kg.





so wird angeködert
  • Mittag wegen Starkregen und Sturm abgebrochen,
  • gegen 16.00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein und Windstille noch ein Versuch gestartet.
8. Montag  3 Leng - 4,5 / 5,5/ 13,6 kg
  • Wetter hervorragend, wenig Drift









9. Dienstag  2 Dorsche, 1 Lumb, 1 Leng
  • Wetter erst ab Mittag gut





10. Mittwoch  1 kleiner Leng, 1 schöner Wittling und 1 guter
                        Küchenköhler
  • Wetter den ganzen Tag Sturm. Erst gegen Abend konnten wir rausfahren.
11. Donnerstag  Ein paar Makrelen  .....
                           Angeln wiederum abgebrochen


12. Freitag  Auf halbem Weg zum offenen Wasser wieder
                     umgegehrt ... und warum wohl .... 
                     ich  glaube, das kann sich jeder denken.

13. Samstag  Letzter Versuch, noch ein paar Fische zu
                       bekommen..... doch leider wieder einmal
                      wegen sehr starkem Regen und kräftigem
                      Wind das Angeln abgebrochen.


14. Sonntag  Totalausfall. Starkregen und Sturm. Zwischen
                      den Regenpausen das Auto langsam beladen
                      und das Boot gereinigt.


15. Montag   Abreisetag. Bei strömendem Regen
                    den Rest noch eingeladen und Richtung
                     Bergen zur Fähre  gefahren.



ohne Kommentar (man sieht ja auch warum)




Fazit:  Das war die bisher schlechteste Tour meiner bisherigen Reisen.
Das Wetter und die Fische haben dieses Jahr einfach nicht mitgespielt.
Auch was meine Zielfische betrifft hat sich nur einer erfüllt.
Vier mal Leng, je über 1 m



Das Essen war auch wieder sehr abwechlungsreich.
Leider gab es mangels Beute, selten Fisch in der Pfanne.


sehr zu empfehlen. Dorsch in einer köstlichen Sahnesosse.
(Das Rezept muß ich mir noch bei Horst erfagen.)


Ein tolles, schmackhaftes Eisbein mit Sauerkraut und Pürree
(Das Eisbein hatte Joachim Lenk für uns in Konserven eingeweckt)


Das war ein guter Lumb mit Pellkartoffeln und Remouladen/Dillsosse


Wunderbare Lammwürstchen gabs im nahegelegenen SPAR



Einer der seltenen Sonnenuntergänge während unseres Aufenthaltes.



Auf der Fähre bei der Heimfahrt dann solch einen Anblick.


plötzlich war die Sonne wieder da.

Dann auf dem Heimweg durch Deutschland
sind wir von einem Stau in den anderen geraten ....
Wir haben dadurch Stunden unserer kostbaren Zeit verloren.
?

ENDE



 
   
Facebook Like-Button  
   
Mondkalender 2020, 2021 und 2022  
  Mondkalender 2020 Mondphasen Mondkalender 2021 Mondphasen Mondkalender 2022 Mondphasen Deutschland  
Wind und Wetter  
   
Datum Uhrzeit  
   
Heute waren schon 69311 Besucher (142376 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden